Interview mit up to the sky #gründertalk

Zukunftsmodell, Teamplayer, Vermittler

Up to the sky erzählt uns von ihrer Gründeridee und sprechen an, wobei FoodStarter bei der Logistik in Zukunft noch stärker unterstützen könnte.

Wie kam die Idee zu euren wachmachenden Fruchtgummis?
Die Idee entstand während langer Arbeitstage im Büro, bei denen unser Gründer Jan jede Menge Kaffee und Süßwaren vernichtet und immer wieder nach Alternativen gesucht hat. Irgendwann kam ihm dann die Idee beides zu verbinden – sozusagen „best of both worlds“: die Wirkung von Koffein und den Spaß beim Naschen von Fruchtgummi.

Welche Probleme oder Hürden hat FoodStarter für euch gelöst?
Foodstarter hat für uns Türen geöffnet. Über die Plattform können wir unsere Koffeinfruchtgummis viel einfacher viel mehr Händlern präsentieren, die dann Muster und Ware bei uns anfragen, statt dass wir jeden einzelnen EDEKA Händler proaktiv kontaktieren müssen. Gerade über die Stadtgrenzen von Hamburg hinaus ist das ideal, da es viel Zeit und Aufwand spart.

Beschreibt FoodStarter mit 3 Worten.
Zukunftsmodell, Teamplayer, Vermittler

Wie sehen eure Erfahrungen mit den EDEKA Kaufleuten aus?
Wir haben wirklich gute Erfahrungen gemacht. Die EDEKA Kaufleute sind neuen Produkten gegenüber sehr aufgeschlossen und testen gern. Das erleichtert den Einstieg in den Handel für junge Unternehmen sehr.

Welchen eurer Herausforderungen könnte FoodStarter in Zukunft noch entgegenwirken?
Eine große Herausforderung ist das Thema Logistik und Nachbestellung. Leider kommen die Händler oftmals nicht dazu, Ware nachzubestellen sobald sie verkauft oder fast ausverkauft ist. Das Nachtelefonieren von jedem einzelnen Startup bei jedem EDEKA Händler ist für beide Seiten ein großer (zeitlicher) Zusatzaufwand. Hier wäre eine Vereinfachung des Nachbestellprozesses super.

Welche Ziele habt ihr euch mit up to the sky für die Zukunft gesetzt?
Ganz klar Wachstum: die ersten Tests bei den EDEKAs hat gezeigt, dass wir stabile Verkaufszahlen generieren. Das wollen wir jetzt auf möglichst viele Filialen ausdehnen, damit up to the sky für unsere Kunden auch überall erhältlich ist.

Vielen Dank für das Interview liebes up to the sky Team, und weiterhin viel Erfolg!

up-to-the-sky_RANGE-01_RGB