Interview mit Siegfried Gin #gründertalk

Ohne hohe Kosten wird unser Produkt bekannt und wir erreichen in kurzer Zeit mehr Kaufleute bei geringem Personalaufwand.

Traditionell handwerklich destillierten Gin zaubern Gerald und Raphael im Rheinland - ihr Siegfried Dry Gin ist eine wahre Geschmacksexplosion für den Gaumen.

Wer seid ihr und was macht euer Produkt besonders?
Wir sind Gerald und Raphael, zwei Freunde die aus einem Hobby Projekt den Gin kreiert haben, der nicht nur der umsatzstärkste „nicht-Industrie“ Gin auf dem deutschen Markt ist, sondern auch der höchstbewertete Gin der Welt geworden ist, kein anderer Gin hat mehr gold, double, triple, best in class, best of show Auszeichnungen erhalten, als unser Gin.

Was habt ihr durch FoodStarter erreicht?
Wir erreichen durch FoodStarter Kaufleute in Regionen in denen wir nicht zentral gelistet sind und wo sich sonst Onlinehändler die Hände reiben.

Worin seht ihr den größten Vorteil für euch mithilfe von FoodStarter?
Ohne hohe Kosten wird unser Produkt bekannt und wir erreichen in kurzer Zeit mehr Kaufleute bei geringem Personalaufwand. Wir hoffen, dass wir mit guten Verkaufszahlen einige Zentraleinkäufer wachrütteln, damit diese erkennen, dass sich eine Aufnahme ins Basissortiment lohnt, damit gewisse Onlineriesen sich das Geschäft nicht mit „exotischen“ Best-Sellern unter den Nagel reißen...

Welche Funktion ist unverzichtbar für euch auf FoodStarter und welche Funktion würdet ihr euch für die Zukunft wünschen?
FoodStarter ist schon ganz cool, wie es ist. Wir hätten nur gerne eine Funktion, um per Mail Kontakt mit den Kaufleuten aufzunehmen, denn die Informationen auf FoodStarter reichen nicht aus, um das Produkt in unserer Kategorie ausreichend anzupreisen.
Persönlich finden wir die Statistiken sehr cool, diese sollten viel prominenter im Vordergrund sein, da die Verkaufszahlen das Hauptargument für eine Produktentscheidung sind.

Was ist euer unternehmerischer Plan für die Zukunft?
Wir wollen unsere Führungsposition weiter ausbauen und es schaffen, dass wir über Streckenlistungen und gute Partnerschaften mit innovativen Kaufleuten auch zentrale Einkäufer erkennen, dass Sortimente im Wandel sind.

Vielen Dank für das Interview liebes Siegfried Team, und weiterhin viel Erfolg!

Bild-von-iOS-hochgeladen